Am 24. März 2020 erscheint:

HEIMLICHE ZEUGEN - Der zweite Fall von Leon Bevilacqua

Nächster Termin:

 

 28. Januar 2020 (Zeit folgt noch)

Bibliothek Länggasse Bern

"Polizist trifft Gefängnisaufseher"

Marc Frick, Polizist und Autor von Polizeigeschichten

und Stefan Roduner, Gefängnisaufseher und Krimiautor

im Gespräch mit Rosmarie Bernasconi

 

 

 

 

Vivienne Kamber, eine junge Mutter und Ehefrau, wird beim Joggen von einem Auto angefahren und tödlich verletzt. Ihr Mann glaubt nicht, dass es ein Unfall war. Als der flüchtige Autofahrer nach einigen Tagen noch nicht gefasst ist, schaltet Roger Kamber den Bülacher Privatdetektiv, Leon Bevilacqua, ein. Leons Freundin hilft ihm bei der Auflösung des Falls. Sie gerät dabei selbst in grosse Gefahr.

Gefährlich und spannend - berührend und romantisch